Akquisos-Newsletter mit dem Schwerpunkt Flüchtlingsprojekte (bpb)

Der Akquisos-Newsletter der bpb, der über Fundraising für politische Bildung informiert, hat in der aktuellen Ausgabe den Schwerpunkt „Flüchtlingsprojekte“:

Ein Thema beherrscht seit vielen Monaten die Nachrichten wie kein anderes: Flüchtlinge in Deutschland und Europa. Viele Organisationen engagieren sich bereits mit Hilfs- und Beratungsangeboten für Flüchtlinge. Andere stellen sich die Frage, ob und wie sie sich engagieren sollen. Was macht überhaupt Sinn? Welche Möglichkeiten bieten sich Akteuren der politischen Bildung? Und natürlich: Wie ist das zu finanzieren?

Ein so vielschichtiges Thema mit täglichen Neuigkeiten kann nicht umfänglich dargestellt werden. Wir haben uns daher entscheiden, verschiedene Aspekte aufzugreifen und vorzustellen: Angefangen von einem Interview über bürgerschaftliches Engagement in der von der Silvesternacht geprägten Stadt Köln über konkrete Praxisbeispiele aus der politischen Bildung für und mit Flüchtlingen bis hin zu rechtlichen Fragen und Möglichkeiten der Finanzierung.

Quelle: www.bpb.de/partner/akquisos/222351/im-fokus-fluechtlingsprojekte

Hier das Inhaltsverzeichnis der aktuellen Akquisos-Newsletterausgabe 1/2016:

  1. Aktuelles: Nachrichten und Termine
  2. Im Interview: Martina Domke, Fachdienst Migration der Diakonie Köln
  3. Kinder und Jugendliche aus Flüchtlingsfamilien als Seminarteilnehmende
  4. Modellprojekte politischer Bildung zu Flucht und Asyl
  5. Sonderspenden für Flüchtlingsarbeit sammeln – ist das rechtlich erlaubt?
  6. Fördermittel für Flüchtlings- und Integrationsprojekte
  7. Weiterführende Links, Veranstaltungen, Literatur
  8. Glossar

Der Newsletter kann als PDF-Datei kostenlos downgeloadet werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.