DaFür (eLearning-Portal mit kostenlosen Lernmodulen und Apps)

„DaFür – Deutsch als Fremdsprache für Integrationen“ ist ein von der htw saar entwickeltes eLearning-Portal mit kostenlosen Lernmodulen:

Bei DaFür handelt es sich um ein eLearning-Portal ‚Deutsch als Fremdsprache‘, dessen Zielgruppe Flüchtlinge und andere Menschen sind, die sich in die deutsche Gesellschaft integrieren möchten. Wichtigstes Ziel von DaFür ist die Vermittlung grundlegender Sprachkenntnisse zur Bewältigung von Alltagssituationen für Jugendliche und Erwachsene.

Das Portal besteht aus Lernmodulen, die Online über das Internet abgerufen werden können, verschiedenen Apps und einem Werkzeug zur Erstellung der Inhalte. Die Apps sind ein zentraler Bestandteil des Projektes, da sehr viele Flüchtlinge ein Smartphone besitzen, mit dem sie ihre Flucht organisiert haben.

DaFür soll als Ergänzung zu personenvermittelten Sprachkursen dienen (Blended Learning Ansatz) und auch als Selbstlernmaterial genutzt werden können. Er wird kostenlos über das Internet bzw. die App-Portale zur Verfügung gestellt.

Den Alltag bewältigen

Im Mittelpunkt der Lernmodule stehen Alltagssituationen, wie z.B. Arztbesuch, Formulare ausfüllen, Telefonieren, Freizeitgestaltung, Wohnungssuche. Auf der Grundlage der Alltagssituationen werden sprachliche Grundfertigkeiten, Wortschatz und Grammatik vermittelt bzw. vertieft.

Um die Integration in berufliche Kontexte zu ermöglichen, werden branchenspezifische Module entwickelt, wie z.B. Handwerk, Industrie oder Pflege. Weitere Module sollen die sprachlichen Zugangsvoraussetzungen für ein Studium an einer Hochschule vermitteln.

Quelle: www.dafür.saarland/index.php?id=87

Bisher umfasst der Online-Kurs sechs Module:

  1. Behördenbesuch
  2. Gesundheit
  3. Einkaufen
  4. Wohnen
  5. Termine machen
  6. Arbeit und Beruf

Auf der DaFür-Website sind bereits zwei weitere Module vermerkt, für die jedoch noch keine Inhalte hinterlegt sind:

  1. Leben in Deutschland
  2. Freizeitgestaltung

Wortschatztrainer-Apps

Die Wortschatztrainer-App vermittelt den deutschen Grundwortschatz themenzentriert:

Unterstützt von Audio- und Bildmaterial, wird jeder Begriff in verschiedenen Lernformen trainiert. Ausführliche Rückmeldungen unterstützen den Lernerfolg.

Quelle: www.dafür.saarland/index.php?id=154

Es gibt die Wortschatztrainer-App in zwei Versionen: einmal als „Grundwortschatz Kurdisch-Deutsch“ und einmal als „Grundwortschatz Farsi-Deutsch“ (jeweils sowohl für Android- als auch für Apple-Geräte). Die entsprechenden Links sind ebenfalls unter www.dafür.saarland/index.php?id=154 zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.