Magazin des Goethe-Instituts zu Migration und Integration

Das Goethe-Institut veröffentlicht ein Online-Magazin zu Migration und Integration. Die folgende gekürzte Auswahl an derzeit abrufbaren Artikeln soll Lust aufs Weiterlesen machen:

Migration

Migration hat die Kulturlandschaft der Bundesrepublik nachhaltig verändert. Unsere Artikel und Beiträge nehmen Bezug auf aktuelle Tendenzen und Debatten.

„Vielfalt als Teil des Alltags“ – Islam und Migration in Schulbüchern

Warum deutsche Schulbücher mit den Themen Islam und Einwanderung noch immer wenig zeitgemäß umgehen, erläutert Diversity-Expertin Viola B. Georgi von der Universität Hildesheim. […]

Dossier „Mein deutscher Alltag“

Wie ist es für Menschen weltweit, aus einem anderen Land nach Deutschland zu kommen? Welche Erfahrungen im Arbeitsalltag sind damit verbunden? Sechs Menschen mit israelischen, indischen, türkischen, brasilianischen, japanischen und tansanischen Wurzeln berichten von ihrem Alltag in Deutschland. […]

Integration – kreative Ideen gegen Klischees

Junge deutsch-türkische Kreative gehen neue Wege, um zwischen Deutschland und ihrem Herkunftsland zu vermitteln: mit digitalen Plattformen, als Verlegerinnen – und am Herd. […]

Flüchtlinge willkommen in meiner WG

In Österreich und Deutschland vermittelt eine Initiative Flüchtlinge in Privatunterkünfte. In Wien ist dafür unter anderem der tschechische Politikstudent Michal Sikyta verantwortlich. […]

Kulturelle Bildung – Tanzstunden, die das Leben verändern

Bildungserfolg und gesellschaftliche Teilhabe hängen wesentlich von der sozialen Herkunft ab. Kulturelle Bildung ist besonders wichtig für die Integration. […]

Goethe und Integration: „Ich lebe in zwei Kulturen – und mitten in Europa“

Die Vermittlung der deutschen Sprache ist die ureigenste Aufgabe des Goethe-Instituts. „Sprache und Integration“ ist nun als neues Betätigungsfeld hinzugekommen. Nicht ohne Grund: Zwei Sprachen machen reicher. Das berichten auch acht Berliner Migranten. Eine Audioslideshow. […]

Quelle: www.goethe.de/lhr/prj/daz/mag/deindex.htm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.