„Mit Humor gegen Hetze und Hasskommentare“ (TINCON)

Vom 27. bis 29.05.2016 trafen sich rund tausend Jugendliche zwischen 13 und 21 Jahren in Berlin zur „teenageinternetwork convention“ TINCON, um sich mit der digitalen Gegenwart und Zukunft auseinanderzusetzen. Unter anderem ging es um „Hatespeech“:

Wie reagiere ich, wenn eine rationale Debatte nicht möglich scheint? Diese Frage stellen sich alle, die in den Kommentarspalten im Internet auf verhärtete Fronten und Beleidigungen stoßen, die voller Hass sind – sogenannte Hatespeech. […]

Auf der TINCON […] fanden Jugendliche zwischen 13 und 21 Jahren und YouTuber eine Antwort auf Hasskommentare im Netz: Humor.

Muslimische Satire von den Datteltätern

[…] Auf der TINCON haben die Datteltäter ihren Kanal vorgestellt und erklärt, warum sie sich für Satire entschieden haben. Zu den Berlinern, die hinter dem Kanal stehen, gehören die Studenten Nemi El-Hassan und Fiete Aleksander. Auch sie haben Erfahrungen mit Hasskommentaren gemacht. Statt sich davon entmutigen zu lassen, nutzen sie die Beleidigungen für neue Satire-Videos. Im Gespräch erklären sie, warum Humor die beste Antwort ist und wie sie die Debatte in Deutschland zu den Themen Flüchtlinge und Islam wahrnehmen

Quelle: www.bosch-stiftung.de/content/language1/html/51775_68426.asp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.