„Lern Deutsch – Die Stadt der Wörter“ (Wortschatz-Spiel des Goethe-Instituts)

Das Goethe-Institut schließt sich dem Gamification-Trend an und bietet mit „Lern Deutsch – Die Stadt der Wörter“ einen spielerischen Zugang zum Vokabellernen, der sich vor allem für spielbegeisterte jugendliche und erwachsene Deutschlerner*innen auf Niveau A1 eignet (nicht jedoch für den Erstkontakt Deutsch):

Deutsch lernen

Wie bestellst du im Restaurant auf Deutsch? Was siehst du bei einer Stadtrundfahrt? Und was kannst du im Supermarkt alles kaufen? In diesem Spiel lernst du deine ersten Wörter auf Deutsch – mit Bildern, Audios und Beispielsätzen. So einfach kann es sein, Deutsch zu lernen!

Mit anderen spielen

Finde neue Freunde und lerne gemeinsam mit ihnen. In zwei Multiplayer-Spielen kannst du dich mit anderen Spielerinnen und Spielern messen. Wer kennt die meisten deutschen Wörter? Und können deine Mitspieler alle Wörter richtig schreiben?

Verrückte Avatare bauen

Gehe auf eine Reise durch die „Stadt der Wörter“. Löse Aufgaben und gewinne neue Accessoires, mit denen du deinen Avatar erweitern kannst. Eine Meerjungfrau im Dirndl? Ein Pirat in Lederhosen? Gib deinem Spielcharakter ein cooles Aussehen und finde Freunde zum Deutschlernen.

Immer und überall lernen

Lerne neue Wörter und fordere andere zu Multiplayer-Spielen heraus. Zu Hause am Computer oder unterwegs: „Lern Deutsch – Die Stadt der Wörter“ kannst du überall spielen: Im Internet oder auf dem Tablet als Android- oder iPad-App – kostenlos und ohne In-App-Käufe.

Quelle (mit den Links für den Download der Android- und der iOS-App und für den Start der browserbasierten Version): www.goethe.de/de/spr/ueb/led.html?wt_sc=lerndeutsch

Folgende Sprachen können für die App-Oberfläche gewählt werden:

  • Arabisch
  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch
  • Italienisch
  • Portugiesisch
  • Russisch
  • Spanisch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.